Erben leicht gemacht

„Wer sagt, dass man heiraten muss,
um verheiratet zu sein?“

Ludwig Moser ist in einer prekären Situation. Die wirtschaftlichen Tatsachen sind erdrückend, sein kleiner Weinbaubetrieb steht vor dem Bankrott. Die Schulden lassen sich nicht mehr tilgen, notwendige Investitionen nicht mehr realisieren und die Banken wollen Geld sehen. Abend für Abend sitzt er deshalb im Wirtshaus und versucht seine Sorgen im Alkohol zu ertränken. Für jeden im Dorf ist es ersichtlich, dass es abwärts geht mit Ludwig Moser.
Sein väterlicher Freund und Gehilfe, Schorsch, ist lange ahnungslos. Doch als er von den Problemen seines Freundes erfährt, hat er eine aberwitzige Idee…

 

 

Aufführungstermine 2018
Samstag, 26. Mai, 19:30 Uhr – mit Kindervorprogramm
Sonntag, 27. Mai, 15:00 Uhr – mit Kindervorprogramm
Mittwoch, 30. Mai, 19:30 Uhr
Donnerstag, 31. Mai, 15:00 Uhr – mit Kindervorprogramm
Freitag, 1. Juni, 19:30 Uhr
Samstag, 2. Juni, 19:30 Uhr

>> Anreise